Unsere CAMO schreibt zum Thema OE-KUB ..... Mittwoch, 18.09.2019, 06:59 Uhr
Wolfgang Gockert » Druckversion zeigen
Hallo Go!

CEAPR (Robin) hat ein SB rausgegeben.
Demzufolge ist das Flughandbuch um das Supplement 1003059 zu erweitern.
Kannst Du das bestellen und entsprechend ins Handbuch einarbeiten und den betreffenden Piloten zur Kenntnis bringen

Danke, Franz



.... na bitteschön, here it is ..... Klick

Salzburg schreibt ..... Mittwoch, 18.09.2019, 06:45 Uhr
Wolfgang Gockert » Druckversion zeigen
Sehr geehrte Damen und Herren,

der Salzburger Flughafen liegt sehr nahe zu dicht besiedelten Wohngebieten.

Aus diesem Grund wurden seitens der Austro Control GmbH sämtliche An- und Abflugrouten lärmschonend und belästigungsarm für die Anrainer festgelegt.
Ergänzend dazu wurde gemeinsam mit Vertretern der Anrainer, Flugschulen und Flugsicherung das beiliegende AIC verfasst. Dieses beschreibt lärmmindernde Verfahren für Sichtflüge in der Platzrunde.

Gerade in den letzten Wochen kam es wieder vermehrt zu Beschwerden. Diese haben auch ihren Weg in die Medien gefunden, weshalb die VFR Flüge derzeit sehr stark im Fokus der Öffentlichkeit liegen.
Seitens des Flughafens möchten wir Sie höflich ersuchen die im AIC rot markierten Gebiete auch bei "normalen" VFR An- und Abflügen nicht zu überfliegen. Damit tragen Sie entscheidend zu einem guten Miteinander aller betroffenen Parteien bei.





Try to Fly .... Mittwoch, 18.09.2019, 06:14 Uhr
Wolfgang Gockert » Druckversion zeigen
Das Wetter war das einzige was an dem Tag wohl ein wenig besser hätte sein können, aber, was soll's, der Tag war ein Erfolg, lachende Gesichter, Kaffee, Kuchen und Tauberbrötchen haben allen Mitgliedern, welche bereit waren mitzuhelfen, den Regentag versüßt.

Die für den Tag reservierten Schnupperflüge haben wir teilweise schon nachgeholt, die restlichen Flüge folgen noch.

Wie gesagt, ein erfolgreicher Tag,
danke an alle die dabei waren .....


Fliegerurlaub 2019 - Norddeutschland und Dänemark Samstag, 07.09.2019, 14:08 Uhr
Franz Hübl » Druckversion zeigen
Wie bereits im Vorjahr haben sich auch heuer wieder vier Flugbegeisterte – wir, das sind Verena Jandl, Walter Kacirek, Martin Meser und Franz Hübl – auf den Weg in einen gemeinsamen Fliegerurlaub gemacht. Heuer waren wir allerdings zu fünft. Eveline war als Passagierin mit dabei.

Unsere gemeinsamen Urlaubsaktivitäten haben vor zwei Jahren mit der Planung unseres ersten Fliegerurlaubs in Florida und auf den Bahamas begonnen. Diesen haben wir vergangenes Jahr im April realisiert.

Heuer haben wir uns als Ziele Norddeutschland und Dänemark ausgesucht, mit der Absicht von Stockerau aus dorthin zu fliegen und die Gegend zu erkunden.

Traditionell haben wir unsere Planungsgespräche bei zünftigen Grillereien udgl. abgehalten. Nach langem Ideenwälzen haben wir uns entschieden, in den ersten beiden Tagen in Flensburg Quartier zu beziehen und in den drei darauffolgenden Tagen in Bremen. In Bremen haben wir ein super schönes und direkt am Flughafen gelegenes Quartier, das Atlantic Hotel Airport Bremen (Prädikat: sehr empfehlenswert), erwischt. Von Bremen aus sind die friesischen Inseln sehr schnell zu erreichen.

Nun zu unseren Flügen und Erlebnissen:
... mehr

Try to Fly- und Rundflugtag am 7. Sept. 2019 Montag, 02.09.2019, 07:23 Uhr
Thomas Zimmermann » Druckversion zeigen


Am kommenden Samstag, 7. September 2019, veranstaltet der Flugsportverein Stockerau fSV200 einen Schnupperflug- und Rundflugtag in Stockerau.

Jenen, die immer schon einmal probieren wollten, wie es ist ein Flugzeug selbst zu steuern, bieten wir die perfekte Gelegenheit, um unter der Anleitung von erfahrenen Fluglehrern das Steuer eines Flugzeuges (Katana) zu übernehmen.

Weiters gibt´s die Möglichkeit im Rahmen von Rundflügen die Umgebung von Stockerau von Oben zu betrachten.

Auch für Interessenten des Segelfluges haben wir etwas anzubieten: So besteht die Gelegenheit einmal in einem Segelflugzeug oder einem Motorsegler mitzufliegen. Alleine durch die Thermik bzw. die Kraft der Sonne durch die Luft gleiten; ein tolles Erlebnis.


Anmeldung und weitere Details klicke einfach - HIER

Aus der Lokalpresse ...... Montag, 02.09.2019, 07:23 Uhr
Wolfgang Gockert » Druckversion zeigen



Link: Bezirksblätter

Link: Die Korneuburg Rundschau

Schnupperflugtag - save the date .... Freitag, 16.08.2019, 23:59 Uhr
Wolfgang Gockert » Druckversion zeigen
liebe Kollegen, wir suchen wieder Helfer welche tatkräftig mithelfen.

Groundcrew, Check-in, Security, Fluglehrer, Rundflugpiloten
Wer Zeit und Lust hat mitanzupacken, bitte um ein kurzes Mail ans office(at)fsv2000.at


Schnupperflugtag .... Freitag, 16.08.2019, 23:47 Uhr
Wolfgang Gockert » Druckversion zeigen


ja, es gibt ihn wieder den

Try to fly Tag am Stockerauer Flugplatz

am Samstag den 07.September 2019 um 09:00 gehts los.

Wer es immer schon probieren wollte, dem bieten wir Gelegenheit mit einem Fluglehrer einmal selbst zu sehen wie es ist die Kontrolle über ein Flugzeug zu haben.
Wem das zu stressig scheint, der kann gerne auf einen Rundflug vorbeikommen.

Nähere Details folgen ......

Ferienspiel Stockerau Mittwoch, 14.08.2019, 10:19 Uhr
Wolfgang Gockert » Druckversion zeigen


es ist Geschichte, das Ferienspiel 2019 am Flugplatz Stockerau.
Während in den sozialen Medien darüber diskutiert wird, wie man das Stockerauer Ferienspiel attraktivieren könnte, erleben wir sehr guten Zuspruch durch die Teilnehmer.
Etwa 40 Kinder waren angemeldet plus einigen Begleitern, in Summe sicherlich um die 80 Teilnehmer.

Flugplatzbesichtigung, Flugzeuge zum Angreifen, der Tower und der Papierfliegerwettbewerb haben die Kids (und ich glaub auch den einen oder anderen Begleiter) doch ordentlich begeistert.

Danke an alle,
alle die gekommen sind, egal um den Flugplatz anzuschaun oder bei der Abwicklung mitzuhelfen....cool war's
Hier noch ein paar Impressionenen vom Papierfliegerwettbewerb.

Es war höchste Konzentration am Start, es wurde gemessen und protokolliert ....


Manchmal halt net gar so weit ...


Neben den Hauptpreisen, heuer ein ferngesteuerter Modellhelicopter, gab's zum Abschluß noch für alle Teilnehmer was aus der Wühlkiste.






Segelflugstaatsmeisterschaft Dobersberg, wir sind dabei ...... Freitag, 09.08.2019, 17:11 Uhr
Wolfgang Gockert » Druckversion zeigen
Kleiner Zwischenbericht von der SF Staatsmeisterschaft in Dobersberg von Günter

Freitag 02.08.2019
Erster Trainingstag. Noch sind nicht alle Segelflugzeuge einsatzbereit aber es stehen doch ca. 40 Flugzeuge am Start. Christoph schleppt mit unserer OE-KUB und ich mit der D-EHEZ. Wir haben 5 Remos und 2 WT9 als Schleppflugzeuge. Gestartet wird auf der Asphaltpiste 30. Die Schleppmaschinen landen parallel auf Gras 30 und rollen in einem Sicherheitsstreifen südlich 30 Gras zum Startpunkt. Das erfordert die höchste Aufmerksamkeit da du zwischen einen startenden Schleppzug und einer rückrollenden Schleppmaschine reinlanden musst.

Sonntag 04.08.2019
Erster Wertungstag. Es stehen 55 Segelflugzeuge (ca. 12 Eigenstarter) am Pistenende. Die schweren „Schiffe“ mit bis zu 850kg Abfluggewicht nehmen die Remos und die etwas leichteren die beiden WT9. Unsere „Prinzessin“ mit Christoph hält tadellos mit obwohl man den Leistungsunterschied zu den 2 Blatt Propellern doch deutlich merkt. Nach 1 Std. und 5 min sind alle Flieger in der Luft. Perfekte Zusammenarbeit von der Flugbetriebsleitung unter Volker Fuchs, dem Bodenteam und den Schlepppiloten. Zu Mittag kommt noch Franz Neubauer und Gerti mit dem Wohnmobil zur mentalen Unterstützung des Stockerauer Schleppteams.

Montag 05.08.2019
Zweiter Wertungstag. Alle Segelflugzeuge wieder am Start. Alle werden auf 600m jedoch je nach Klasse auf 2 unterschiedliche Ausklinkpunkte geschleppt. Das Team kann sich nach der Vorgabe von Ludwig Starkl die Gesamtschleppzeit auf unter eine Stunde zu bringen tatsächlich noch steigern. 55 Segelflugzeuge in 55min in der Luft. Die Taktfrequenz von 1 Start/min auf einer Piste ist beeindruckend.

Dienstag 06.08.2019
Das Wetter zeigt sich nicht von seiner besten Seite. Die Startzeit wird mehrmals nach hinten verschoben. Um 12:30 loc.startet die erste Gruppe der offenen Klasse. Nach den ersten Seglern wird unterbrochen da keine ausreichende Thermik zu finden ist. Der Wertungstag wird neutralisiert.

Mittwoch 07.08.2019
Kein Flugbetrieb wegen einer heranziehenden Kaltfront. Die nächsten Tage werden aber eindeutig besser.




Link: Soaringspot.com

Link: NöN Artikel

Seiten (224): 1 2 [3] 4 5 6 ...
 


News-Suche
Begriff(e)
Suchen in: Titel   Text   Beiden
UND-Verknüpfung   ODER-Verknüpfung
WEB//NEWS Newsmanagement - © by Stylemotion.de