10 Schloesser Rally Sonntag, 21.07.2024, 13:54 Uhr
Wolfgang Gockert » Druckversion zeigen


Es begann bereits Anfang des Jahres 2023 - es wurde die Idee geboren, einen vereinfachten Präzisionsflugbewerb am Spitzerberg zu veranstalten.
Edmund Schlapschy plante die "10-Schlösser-Rally", bei der es darum geht, einen vorgegebenen Kurs mit Karte zu "erfliegen" und
in einem Zeiƞenster von wenigen Sekunden über Wendepunkten zu sein die immer über einem Schloss sind, dass aber anhand von Fotos erst identifiziert werden muss.
Bei der Rückkehr gibt es dann noch eine Ziellandung in ein sehr vereinfachtes Ziellandefeld. Weiterlesen ......




Gratulationen erwuenscht .. ;-) Sonntag, 14.07.2024, 12:34 Uhr
Wolfgang Gockert » Druckversion zeigen


sehr gut gemacht, die nächsten 19 Flugplatzbetriebs- und Einsatzleiter sind zertifiziert.
Leider war das Internet nicht ganz so stabil wie wir uns das vorgestellt haben, letztlich hat's aber dann doch funktioniert, danke an alle


Der nächste Schulungstermin ist derzeit noch nicht fixiert, wer Interesse hat bitte um info ans office(at)fsv2000(punkt)at



Flugplatz Zufahrt Dienstag, 02.07.2024, 08:51 Uhr
Wolfgang Gockert » Druckversion zeigen
die angekündigte Straßensanierung findet morgen am 3ten zwischen 08:30 und 16:30 statt, dazu wird die Zufahrt über Stockerau resp. Hatzenbach/Sierndorf/Senning zeitweise gesperrt werden.
Zufahrt an diesem Tagen über Stockerau/Oberolberndorf oder Sierndorf/Oberolberndorf und den Feldweg (Popupfenster lässt sich groß ziehen...)



Die ersten Betriebsleiter nach der ZFBO2024 Sonntag, 30.06.2024, 22:20 Uhr
Wolfgang Gockert » Druckversion zeigen


sind ausgebildet und beurkundet....
Am Samstag sind wir im gutklimatisierten Schulungsraum zusammengesessen und haben die Schulung und Zertifizierung der ersten 10 Betriebs- und Einsatzleiter gem. der ZFBO2024 durchgeführt.

Gratulation an Alle



Der nächste Schulungstermin ist der 13.07.2024, wer noch dazukommen möchte bitte einfach mal ans office(at)fsv2000(punkt)at mailen.



Verein Moritz Mittwoch, 26.06.2024, 11:11 Uhr
Wolfgang Gockert » Druckversion zeigen


ja, den kennen viele von Euch, wir haben auf unserer kleinen Vor-Weihnachtsfeier eine Spendenbox aufgestellt gehabt.
Der Flugsportverein Stockerau hat dann die Spendensumme nochmals ordentlich aufgerundet und diese Woche war's soweit, Spendenübergabe ....

Wir freuen uns hier als Stockerauer Verein ein Zeichen des lokalen Miteinander gesetzt zu haben.
Aufzuzeigen nicht nur auf eigene Interessen zu achten, sondern wieder einmal zu beweisen, dass uns der Aspekt von sozialer Verantwortung und gemeinsamer Herangehensweise an real existierende Probleme wichtig ist.





Morgen Abends ist der Flugplatz gesperrt Montag, 24.06.2024, 13:04 Uhr
Wolfgang Gockert » Druckversion zeigen
Kollegen und innen ...
Morgen haben wir am Abend eine Einsatzübung mit der Feuerwehr Stockerau.
Ab 18:30 ist der Flugplatz Stockerau zugesperrt, keine Ausnahmen möglich - sry....

Für alle Kollegen welche Interesse haben in Stockerau künftig vielleicht Betriebsleiterdienst zu machen, ist das eine gute Gelegenheit vorbeizukommen und im Anschluß über den Weg zum BL zu reden.
Bestehende Betriebsleiter, sry, nach der neuen ZFBO2024 heißt das jetzt korrekterweise "betriebsleitende Personen", sind natürlich auch willkommen.....


(B1247/24 NOTAMN
Q) LOVV/QFALC/IV/NBO/A /000/999/4825N01611E005
A) LOAU B) 2406251630 C) 2406251940
E) AERODROME CLSD DUE TO FIRE FIGHTING EXERCISE)


Dennis' erster Alleinflug Samstag, 22.06.2024, 09:35 Uhr
Thomas Zugcic » Druckversion zeigen
Eng gestaffelt geht's dahin mit den ersten Alleinflügen. Auch Dennis hat den Helmut aussteigen lassen ;-)




Unser Flugplatz wird zu 100% mit Sonnenstrom versorgt ... Freitag, 21.06.2024, 14:01 Uhr
Wolfgang Gockert » Druckversion zeigen
Der Flugplatz Stockerau ist somit klimaneutral.
Na, ja, wenn wir mal vom Gas für die Heizung und den Griller, den Sprit für den Grasmäher absehen, wird das Flugfeld 2024 eine neutrale Klimabilanz haben.

Wir haben heuer das lang geplante 33kW Projekt umgesetzt und haben jetzt PV Strom im Überfluß.
Neben dem von der Anlage produzieren Eigenbedarf speisen wir noch einen "ganzen Haufen grünen Strom" ins Netzt ein.

Darauf sind wir stolz, Stolz einen weiteren Schritt in Richtung Umweltverträglichkeit und in weiterer Folge Klimaneutralität gegangen zu sein.
Ja, wir wissen schon, die Latte hängt hoch wenn man einen Flugplatz und eine kleine Flugzeugflotte betreibt, aber wir arbeiten seit Jahren konsequent an Verbesserungen.
Flottenumstellung in Richtung von mehr Performace, weniger Lärm mit geringerem Spritverbrauch, Spritumstellung, Schalldämpfer, lärmarme Propeller, Pflanzenfilterstrecke zur Verbesserung der Kläranlagenablaufwerte ......

Und wissen auch, es gibt noch viel zu tun, aber leider ist nicht alles was wir uns wünschen auch technisch durchführbar.
Flüsterflieger mit Nullemissions Antrieb stehen auch auf unserer Wunschliste und es geht hier nicht nur um "den Markt" und "das Geld", die technischen Möglichkeiten sind einfach noch nicht gegeben, "das spielt's halt noch nicht", Elektroflugzeuge haben heute eine Reichweite grad mal bis Krems und fast retour.

Also, wir bleiben weiterhin auf Kurs in Richtung eines umweltverträglichen Betriebes, unsere Stromumweltbilanz könnt ihr einsehen im Menü "über den Verein" -> "Sonnenenergie"



Link: Sonnenstrombilanz

Billa Aktion 2024 Unsere Praemien Mittwoch, 19.06.2024, 18:27 Uhr
Wolfgang Pakosta » Druckversion zeigen


Bei der diesjährigen Billa Aktion "I leb' für mein' Verein!" wurden mit Stand vom 19.06.2024 etwas mehr als 18,5 Millionen Lose an 4.222 registrierte Vereine zugeordnet. Somit hat durchschnittlich jeder registrierter Verein 4.412 Lose erhalten. In Anbetracht dessen, dass der Flugsport nicht gerade zu den Breitensportarten zählt können wir mit dem Endergebnis von 3.550 unserem Verein zugeordneten Lose zufrieden sein.

Bei der Umwandlung der Lose in Prämien hat sich die Vereinsleitung für einen Flaschenkühlschrank und für eine Kaffeemaschine entschieden, die in den nächsten Tagen geliefert werden:



Im Namen des FSV2000 ein herzlichstes DANKESCHÖN an alle fleißigen Lossammler.



Vorabinfo, Zufahrtssperre .... Dienstag, 18.06.2024, 15:57 Uhr
Wolfgang Gockert » Druckversion zeigen
am 3ten oder 4ten Juli wird die Zufahrt zum Flugplatz über Stockerau-Sierndorf/Hatzenbach gesperrt.
Zufahrt an diesem Tagen ausschließlich über Stockerau/Oberolberndorf oder Sierndorf/Oberolberndorf und den Feldweg, Details folgen sobald bekannt ....



Seiten (250): [1] 2 3 4 ...
 


News-Suche
Begriff(e)
Suchen in: Titel   Text   Beiden
UND-Verknüpfung   ODER-Verknüpfung
WEB//NEWS Newsmanagement - © by Stylemotion.de